Schlüsselprozesse der Bildungs- und Erziehungsqualität

Mitwirken der Kinder am Bildungs- und Erziehungsgeschehen (Partizipation)

"Beteiligung" bedeutet "Partizipation" im Sinne von Mitwirkung, Mitgestaltung und Mitbestimmung.

Sie gründet auf Partnerschaft und Dialog.

In unserer Kindertagesstätte wird Partizipation folgendermaßen umgesetzt:

  • durch Kinderkonferenzen z. B.: für Gruppennamensfindung (starke Bären, lustige Affen, freche Spatzen), zur Auswahl der Freitagsbrotzeit, für Ausflugsziele, für das Faschingsthema, im Stuhlkreis zur Besprechung von Gruppenregeln, zur Auswahl von Spielen und Projekten, etc.
  • im Freispiel: Die Kinder können selbstständig entscheiden, in welchem "Außenbereich" sie spielen wollen.

 

Kinderzeichnung

 

Zum Seitenanfang

 

Service-Links

Kontakt . E-Mail . Impressum . Datenschutzerklärung . Disclaimer . Sitemap        A . A . A 


Orientierung

Sie befinden sich hier: Startseite > Pädagogik > Pädagogischer Ansatz und Methoden > Schlüsselprozesse